Top Standort-Beratung Singapur

Global-Player in der Finanzwelt und der Tiger unter den Tigern.

Die reiche Tropeninsel Singapur plante zum 17. August 2021 neben dem WEF “The Great Reset”, auch die nächste Chip-Generation für das IOT vorzustellen. Die weltberühmte Marina Bay Sands mit seinem atemberaubenden Dachpool und seinen Mega-Konferenzräumen, sollte die nächste Chip-Generation als Geheimrezept für Entwickler auf der Jagd nach neuen Anwendungen, der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Trotz verordneter Quarantäne und Verlegung der Mega-Veranstaltung in das erste Halbjahr 2022, sind wir von diesem Standort in der Beratung zur Gründung und des Aufbaus einer Auslandsgesellschaft überzeugt:

Mit einer Geschäftsadresse in der Republic of Singapore und Mitglied in der Commonwealth of Nations, positionierst du Dein Unternehmen an einem globalen Finanzplatz und in einer multikulturellen Gesellschaft.

🎯 Was macht die Millionenmetropole Singapur so unbeschreiblich?
Singapur ist mit der maritimen „Neue Seidenstraße“ mit der Volksrepublik China verbunden. und korrespondiert mit unseren Standorten in Hong Kong, Peking, Shanghai und Guangzhou. Die Häfen Tanjung Pelepas und Port Klang in Malaysia und der Hafen Kaohsiung in Taiwan, sind auch mit der „Neue Seidenstraße“ aus Singapur erreichbar. Mit einer hohen digitalen Perfektion, ausgezeichneten Funktionen und Vorteilen, positioniert man sein Unternehmen direkt in sehr guter Lage im Zentrum von Singapur. Bei der Ankunft ist alles organisiert und unmittelbar einsatzbereit.

🎯 Warum du noch in 2021 eine Auslandsgesellschaft gründen solltest?

Singapur ist mit rund 5.612.000 Einwohnern eines der reichsten Länder und Städte weltweit. Die Stadt wächst trotz der sehr hohen Lebenshaltungskosten ständig. Englisch, Mandarin, Malaysisch und Tamilisch sind die Sprachen, die in Singapur gesprochen werden. Singapur ist eine hochindustrialisierte und erfolgreiche Marktwirtschaft. Sie gilt als weltoffen, weitgehend korruptionsfrei und ist international vernetzt. Haupthandelspartner von Singapur sind Malaysia, die Europäische Union, die Volksrepublik China, Indonesien, die USA, die Sonderwirtschaftszone Hongkong und Südkorea. Deutschland rangiert mit einem Handelsvolumen von etwa 13.400.000 Euro (Werte des Jahres 2018) erst an vierzehnter Stelle. Etwa 1400 deutsche Unternehmen sind in Singapur ansässig und die Zahl der Unternehmen, die sich in Singapur niederlassen, steigt stetig. Die Wirtschaftspolitik von Singapur ist auf Globalisierung ausgerichtet.

Welche Perspektiven Singapur bietet?

🎯 Du willst mit mir und meinem Team an Deiner Strategie für eine erfolgreiche Internationalisierung arbeiten oder uns für Dein Unternehmen nutzen? Kontakt

🎯 Mehr erfahren über Singapur

Teile Deine Gedanken und verbinde Dich mit uns auf LinkedIN
Entdecke unsere Beiträge auf unserem Tempulse.Global Youtube Channel!

P.S. Wir haben uns für die DU-Kultur entschieden. Andere Anrede erwünscht? So bitten wir um Information.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE